top of page

Entzug Kassenzulassung wegen fehlender Fortbildung - Arztrecht


Entzug der Kassenzulassung aufgrund Missachtung der Nachweispflicht von ärztlichen Fortbildungen Landessozialgericht NRW, Urteil vom 25.04.2018, Az.: L11 37/16 Das Landessozialgericht (LSG) Nordrhein-Westfalen entzog einem praktizierenden Arzt die Kassenzulassung, nachdem dieser insgesamt sieben Jahre keine Nachweise über Pflichtfortbildungen vorgelegt hatte.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Arbeitsrecht -Handynutzung am Arbeitsplatz

Die Nutzung eines Handys während der Arbeitszeit kann vom Arbeitgeber geregelt oder verboten werden. Ob und in welchem Umfang dies zulässig ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab: 1. Arbeitsvertrag

Komentarze


bottom of page